GEBEN SIE IHNEN, WAS SIE VERDIENEN.

FORZA 10, die erste Wahl für Hunde und Katzen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten.
Dank seiner unvergleichlichen Verdaulichkeit kann FORZA10 sofort und ohne Übergangszeit angeboten werden!

Die SANYpet Gruppe - FORZA10

Die SANYpet – FORZA10 Gruppe besteht in erster Linie aus Menschen mit grundlegend unterschiedlichen Fähigkeiten und Empfindlichkeiten, die jedoch alle durch eines vereint sind: die Liebe zu Tieren.
Insbesondere sind es diejenigen, die täglich und für immer an unserer Seite leben, der Hund und die Katze, die im Mittelpunkt ihrer liebevollen Aufmerksamkeit stehen und jetzt nicht mehr nur häuslich sind, sondern auch arbeiten. Unsere pelzigen Freunde haben und werden immer die richtige Ernährung brauchen und jemanden, der sie mit Bedacht für sie wählt.

Die SANYpet Gesundheitsphilosophie

Wissenschaftliche Forschung, botanische Substanzen und Inhaltsstoffe aus nicht kontaminierten Quellen.

Reine Rohstoffe

Einsatz weniger, dafür ausgewählter Rohstoffe für bessere Kontrollen.

Forschung

Über 30 Veröffentlichungen in int. wissenschaftlichen Fachzeitschriften.

Botanische Substanzen

Die Kraft der Natur im Dienst von Hunden und Katzen

Island

Ein umkontaminiertes Land, um den besten Fisch und das beste Fleisch zu finden.

Mehr als einfach nur Nahrung

Das Ziel von SANYpet ist, die hauptsächlichen Nahrungsmittelunverträglichkeiten von Hunden und Katzen zu lösen,

ihr Wohlbefinden zu erhalten und dies in jeder Lebensphase zu gewährleisten.

10 gute Gründe um FORZA10 zu wählen

Die beste Spezialnahrung bei Nahrungsmittelintoleranzen

Wissenswert

Ein Blick hinter die Kulissen der Zusammensetzung von Hunde- und Katzennahrung.
Ernährungsglossar

Erfahren Sie alles über wichtige Nährstoffe in der Hunde- und Katzennahrung.

Botanische Superhelden

Die Extrakte der aktiven Teile von Pflanzen sind mit heilenden Eigenschaften ausgestattet.

Taurin

Für Katzen stellt Taurin eine essentielle Aminosäure dar und muss mit der Nahrung ergänzt werden.

FAQ Forza 10

Hier finden Sie Antworten auf die meistgestellten Fragen an SANYpet-Forza10.

Ratgeber

Interessante und nützliche Beiträge über Ernährung und Gesundheit Ihrer Vierbeiner.

NATURAL SHELTER

Schweizer CBD-Nahrungsmittelzusatz mit 0% THC
  • Ist Ihr Haustier anfällig für gelegentlichen oder chronischen Stress und Angstzustände?
  • Leidet Ihr treuer Begleiter unter Gelenkschmerzen?

Natural Shelter Nahrungsergänzungsmittel begleiten Ihren Hund, Ihre Katze oder ein anderes Haustier täglich, indem sie dessen Wohlbefinden fördern. Diese natürlichen sublingualen Öle fördern das Wohlbefinden und unterstützen das Immunsystem.

CBD, kurz für Cannabidiol, ist eines der vielen Cannabinoide, die in der Cannabispflanze vorkommen. Im Gegensatz zum THC-Molekül, einem anderen in der Pflanze vorkommenden Cannabinoid, hatCBD keine psychotropen Wirkungen. Sobald CBD isoliert ist (0% THC), profitiert es von vielen therapeutischen Eigenschaften ohne das Risiko einer Sucht oder anderer Nebenwirkungen.

CBD ist aufgrund seines Schwestermoleküls lange stereotyp und hat sich in den letzten Jahren allmählich entwickelt, insbesondere aufgrund seiner entspannenden und beruhigenden Eigenschaften in Bezug auf Stress und Angst, aber auch seinem Nutzen für die Gelenke. Durch die Erhöhung der verabreichten Mengen kann ein Rezept als Schmerzmittel sogar von Tierärzten verschrieben werden.

CBD ist nicht nur für Menschen!

Jeder mit einem Endocannabinoidsystem (ECS) kann von den Vorteilen dieses nicht-psychoaktiven Moleküls profitieren. Arten wie Säugetiere und Fische haben ein Endocannabinoidsystem.

Durch dieses System und über seine Rezeptoren werden die CBD-Moleküle im Körper Ihres Tieres verteilt, um eine schmerzlindernde, krampflösende, entzündungshemmende Unterstützung auszuüben oder sogar zur Verringerung von Angstzuständen und Stress beizutragen.

CBD ist bekannt bei der Linderung von:

  • Schmerzen: CBD ist berühmt für seine schmerzlindernden Eigenschaften. Studien zeigen, dass CBD Schmerzen bei Hunden und Katzen ohne Sucht lindern kann.
  • Krämpfe: CBD ist bekannt für seine Fähigkeit, Anfälle, Zittern, Tics und Krämpfe sowohl bei Menschen als auch bei Tieren zu kontrollieren. Es wird geschätzt, dass fast 5% der Hunde an Epilepsie und Zittern leiden.
  • Entzündung und Gelenkschmerzen: Wie wir sind unsere Tierfreunde empfänglich und sehr empfindlich gegenüber der Aufnahme von CBD. Immer mehr Tierärzte empfehlen und verschreiben CBD-Behandlungen zur Behandlung von Entzündungen bei Tieren.
  • Angst und Stress: Viele Studien haben gezeigt, dass CBD bei der Bewältigung von Angstzuständen helfen kann. Genau wie Menschen können auch Haustiere unter Angstzuständen oder chronischem Stress und chronischer Situation leiden.
  • Übelkeit und Erbrechen: Es gibt starke Hinweise darauf, dass CBD ein wirksames Antiemetikum ist, das sowohl Übelkeit als auch Erbrechen kontrolliert und gleichzeitig den Appetit Ihres Haustieres anregt.

CBD-basierte Produkte sind mittlerweile in verschiedenen Formen / Dosierungsformen auf dem Markt, die unterschiedliche Verabreichungsmethoden, aber auch unterschiedliche Ergebnisse hinsichtlich der Wirksamkeit ermöglichen.

Natural Shelter bevorzugt heute nach mehreren Tests eine ölige Darreichungsform und eine sublinguale Verabreichung, die die beste Bioverfügbarkeitsrate im Blut und damit die beste Wirkung bei Ihrem Tier garantiert. Ihre Nahrungsmittelergänzungen sollen das Wohlbefinden Ihres Tieres verbessern, aber auch dessen Geschmacksknospen befriedigen. Ihre Produkte werden mit unterschiedlichen Schmackhaftigkeitsfaktoren hergestellt.

Die Menge an CBD, die Sie Ihrem Haustier verabreichen müssen, um den erwarteten Nutzen zu erzielen, ist natürlich entscheidend für sein Wohlbefinden. Natural Shelter stützt ihre Empfehlungen auf der Grundlage konkreter Tests und verschiedener Fallstudien ab, die zur aktuellen Formulierung ihrer Produkte geführt haben. Aus diesem Grund empfehlen sie eine Verabreichung von 2 mg CBD pro Tag und Kilo.

Diese Dosierungen können sich jedoch auf der Grundlage des Ratschlags Ihres Tierarztes und der behandelten Krankheiten verändern.

You've just added this product to the cart:

Warenkorb
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Einkauf fortsetzen